apimanu LebertoSan – pflanzlicher Leberschutz

(3 Kundenrezensionen)

29,9554,95

  • Signifikante Verbesserung bei Fettleber
  • Verbesserung der Folgezustände der Leberentzündung
  • Behandlung bei toxischen Leberschäden
  • Stimuliert die Neubildung von Leberzellen
  • wirkt entzündungshemmend
  • ist ein Zellstabilisator, der die Leber schützt
  • rein pflanzlich
  • frei von Schadstoffen
  • gut verträglich
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: api-107 Kategorie:

apimanu LebertoSan ® – Naturmedizin bei Fettleber

Die Leber ist eines der wichtigsten Organe des menschlichen Stoffwechsels. Sie ist für die Entgiftung des Körpers unentbehrlich. Zudem produziert die Leber den Gallensaft, der für die Verdauung der Fette im Körper benötigt wird. Nur eine gesunde Leber kann ihre vielfältigen Aufgaben optimal erfüllen. Überernährung, Medikamente, giftige Substanzen, Alkoholmissbrauch, sowie bestimmte Krankheiten (z.B. chronische Hepatitis) belasten die Leber und können Ihre Funktion beeinträchtigen. Solche Schädigungen der Leber sind leider recht häufig und äußern sich in Müdigkeit, Antriebsschwäche, Blähungen, Völlegefühl, oder einem leichten Druckgefühl im Oberbauch. Häufig werden diese möglichen Anzeichen einer Leberschädigung jedoch nicht ernst genug genommen. Eine Fettleber, chronische Leberentzündung oder gar eine Leberzirrhose können dann die Folge sein.

apimanu LebertoSan ® ayurveda Kapseln beinhalten den sekundären Pflanzenstoff Silymarin in hochkonzentrierter und standardisierter Form. Silymarin stammt aus den Früchten der Mariendistel, deren wichtigster Inhaltsstoff das gleichnamige Silymarin ist. Silymarin der Mariendistel wirkt entzündungshemmend, und ist ein sog. Zellstabilisator, das die Leber gegen Toxine, Drogen, und Alkohol schützen hilft. Es stimuliert die Neubildung von Leberzellen und schützt die Leber vor Vergiftungen. Zahlreiche internationale klinische Studien und wissenschaftliche Untersuchungen belegen die gesundheitsbezogenen Aussagen der apimanu LebertoSan® ayurveda – Zutaten nach der „Health Claim VO“

apimanu LebertoSan ® – Naturmedizin bei Fettleber und trägt dazu bei,

  • die Leber vor Vergiftungen zu schützen
  • die Neubildung von Leberzellen zu stimulieren
  • die normale Leberfunktion wieder herzustellen

apimanu LebertoSan ® ayurveda bei Fettleber, Hepatitis und toxischen Leberschäden.

Jüngere Studien am Max-Planck-Institut für Biochemie ergaben nach zehnjähriger intensiver Forschungsarbeit, daß der regelmäßige Verzehr von Silymarin, dem Inhaltsstoff von apimanu LebertoSan® ayurveda, die Stimulation bestimmter Stoffwechselprozesse in der Leberzelle fördert
und die normalen Leberfunktionen wiederherstellt. Mit Hilfe eines schonenden und standardisierten Verfahrens wird aus der Frucht der Mariendistel der Spezialextrakt Silymarin für unser Naturprodukt apimanu LebertoSan® ayurveda hergestellt.

apimanu LebertoSan® ist auch in Apotheken erhältlich

apimanu_versandapotheke

Alle Produkte der Firma apimanu® verfügen über Pharmazentralnummern (PZN) in Österreich und Deutschland. Mit diesen PZN kann eine Apotheke in Österreich und Deutschland apimanu Produkte im Apothekensystem finden und an Kunden verkaufen.
Hier: Pharmazentralnummern der Apotheken

Gesetzliche Pflichtangaben nach der Europäischen Lebensmittel-Informationsverordnung

Zutaten:
– 180 mg Mariendistel Früchteextrakt entsprechend 144 mg Silymarin (80 % Silymarin, berechnet als
Silibin (HPLC))
Hilfsstoffe: Cellulose, Magnesiumstearat, Reismehl
Kapsel: vegane Kapsel

Verzehrempfehlung:
3 x täglich eine Kapsel 10 Minuten vor den Mahlzeiten mit warmem Wasser.

Maximale tägliche Verabreichung: 3 Kapseln

Wichtiger Hinweis:
Sollten Sie allergisch gegen einen der Inhaltsstoffe sein, so dürfen Sie das apimanu LebertoSan®
ayurveda nicht verzehren.
apimanu LebertoSan® ayurveda enthält den Extrakt Silymarin aus der Frucht der Mariendistel.
Mariendistel sind Korbblütler. Wer allergisch auf Korbblütler und insbesondere Mariendistel
reagiert, darf apimanu LebertoSan® ayurveda nicht verzehren.
Silymarin kann Stuhl erweichend wirken. Schwangerschaft und Stillzeit: Keine Einschränkungen
bekannt, doch sollte auch apimanu LebertoSan® ayurveda in den ersten 3 Schwangerschaftsmonaten
nur nach Befragung des Arztes genommen werden.
Vor dem Einnehmen dieses Produktes sollten Sie Ihren Arzt, Naturarzt, Heilpraktiker oder Apotheker
befragen. Trocken und außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Mindesthaltbarkeitsdatum
(MHD): siehe Etikettenaufdruck.
Nahrungsergänzungsmittel und „Diätetische Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke“ sind
kein Ersatz für eine ausgewogene, gesunde und abwechslungsreiche Ernährung und dienen nicht als
ausschließliche Nahrungsquelle.

Nährwertkennzeichnung
60 Kapseln = 22 g, 90 Kapseln = 33 g, 120 Kapseln = 44 g
Nährwertkennzeichnung des durchschnittlichen Gehaltes an:
Sekundäre Pflanzenstoffe pro Kapsel – pro Tagesportion (3 Kapseln) – pro 100g
Mariendistel Früchte Extrakt (80 % Silymarin): 180 mg – 540 mg – 48,65 g
Nährwert
Eiweiß 0,05 g – 0,15 g – 13,50 g
Kohlenhydrate 0,049 g – 0,147 g – 13,23 g
Fett 0,001 g – 0,003 g – 0,27 g
Physiologischer Brennwert
1,2 kcal/ 5,3 KJ – 2,4 kcal/ 10,6 KJ – 266,7 kcal/ 1178 KJ

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Herr Gerd Serg schreibt

Sehr geehrtes apimanu Team, seit 11 Jahren leide ich unter „Fettleber„. In einem Bericht des Heilpraktiker „Rene Graeber“ fand ich im Hebst 2017 einen kritischen Bericht zu Ihrem Unternehemen „apimanu“ und habe mich auf Ihrer Webseite belesen und Recherche im Internet zu Ihrem Prodikt „LebertoSan“ unternommen. Viel gibt es dazu nicht, leider! Denn ich habe nun knapp 12 Wochen „Lebertosan“ eingenommen und meine Werte bei der letzten Untersuchung sind wesentlich besser.

Die Berichterstattung von Rene Graeber spricht allgemein für Ihr Unternehmen, aber die Bekanntheit Ihres Naturheilmitel „Lebertosan“ ist nicht verifizeirbar. Warum nicht? Sie haben ein fantastisches Naturheilmittel zur Behandlung der Fettleber.

Ihr Gerd Serg

Meine Worte an Sie:

Besten Dank Herr Serg fuer Ihren Bericht. Ich freue mich sehr, dass Sie mit unserem Naturheilmittel apimanu LebertoSan Erfolg haben. Sicherlich haben Sie in der Berichterstattung des Heilpraktikers Rene Graeber viele gesundheitsrelevante Informationen finden können. Und ich freue mich darüber, das Sie dort einen Bericht über unser Unternehmen fanden. Die Reportage des HP Graeber zum Inhalt unseres Webauftrittes ist informativ und sachlich.

Der Kritik des HP Graeber „zur Einschränkung mit der Höchstmengenbeschränkung“ unserer Naturheilmittel kann ich nicht folgen. Hier bedarf es evtl. noch eines Gespräches zwischen Herrn Graeber und mir.

Unser Naturheilmittel apimanu LebertoSan® ist in 23 Ländern auf den OTC Markt vertreten und unser Unternehmen verzeichnet steigenden Verkaufszahlen. In Österreich und in Deutschland wird apimanu LebertoSan® auch über Apotheken verkauft.

Ihr

Dr. Thomas Kuehn

apimanu®

Frau Katrin Frieben schreibt

Hallo, auch ich möchte Ihnen eine positive Rückmeldung geben. Mein Mann leidet unter einer Autoimmunerkrankung der Schilddrüse, die u.a. eine Fettleber hervorruft. Seine Werte lagen bei 96. Nach ca. 3 monatiger Einnahme von Lebertosan ist der Wert in den unteren Normbereich auf 30! gesunken.

Vielen Dank!!!!
Weitere Infos: apimanu LebertoSan ayurveda

Frau Katrin Frieben schreibt

Guten Tag Herr Dr. Kuehn, ich danke Ihnen für Ihr tolles Produkt! Sehr gerne dürfen Sie meinen Erfahrungsbericht veröffentlichen. Ich empfehle Ihre Produkte so oft es nur geht. Mein Vater und meine Schwiegermutter sind dadurch bereits ebenfalls schon fleißige Abnehmer. Mit lieben Grüßen
Katrin Frieben

Frau Anna-Maria Damain schreibt

Ich benutze das Produkt LebertoSan Ayurveda Kapseln seit fast einem Jahr und habe auch Erfolg. Meine Leberwerte sind gesunken auch die Ernährung habe ich ein bischen umgestellt,…Die „LebertoSan Ayurveda“ Kapseln sind die einzige Kapseln mit den Wirkstoff Silymarin, die ich gut vertragen kann und das ohne Nebenwirkungen. Als ich heute von meiner Hausärztin erfuhr, dass meine Leberwerte gesunken sind habe ich mich sehr gefreut, lt. Hausärztin kann ich die LebertoSan Ayurveda Kapseln von apimanu company auf längere Zeit einnehmen. Desweiteren werde ich in Zukunft die LebertoSan Ayurveda Kapseln bei Ihnen bestellen und die Apimanu-Company weiter empfehlen für Ihre prompte Lieferung und gute Ware. Ich wünsche euch viel Erfolg in Euren weiteren Aktivitäten! viele Grüße, Anna Maria Damian
Weitere Infos: apimanu LebertoSan ayurveda

Frau Anna-Maria Damain

Habe vor paar Tagen meine Leberwerte wieder überprüfen lassen und zur meiner großen Freude sind sie noch besser geworden, sogar meine Hausärztin sagte dass Lebertosan ein sehr gutes Präparat ist. Danke, Mfg Anna Maria Damian aus Kempten, Germany
Weitere Infos: apimanu LebertoSan ayurveda

Packungsgröße (Kapseln)

, ,

3 Bewertungen für apimanu LebertoSan – pflanzlicher Leberschutz

  1. Gerd Serg

    Sehr geehrtes apimanu Team, seit 11 Jahren leide ich unter „Fettleber„. In einem Bericht des Heilpraktiker „Rene Graeber“ fand ich im Hebst 2017 einen kritischen Bericht zu Ihrem Unternehemen „apimanu“ und habe mich auf Ihrer Webseite belesen und Recherche im Internet zu Ihrem Prodikt „LebertoSan“ unternommen. Viel gibt es dazu nicht, leider! Denn ich habe nun knapp 12 Wochen „Lebertosan“ eingenommen und meine Werte bei der letzten Untersuchung sind wesentlich besser.

    Die Berichterstattung von Rene Graeber spricht allgemein für Ihr Unternehmen, aber die Bekanntheit Ihres Naturheilmitel „Lebertosan“ ist nicht verifizeirbar. Warum nicht? Sie haben ein fantastisches Naturheilmittel zur Behandlung der Fettleber.

    Ihr Gerd Serg

  2. Anna-Maria Damain

    Habe vor paar Tagen meine Leberwerte wieder überprüfen lassen und zur meiner großen Freude sind sie noch besser geworden, sogar meine Hausärztin sagte dass Lebertosan ein sehr gutes Präparat ist. Danke, Mfg Anna Maria Damian aus Kempten, Germany

  3. Katrin Frieben

    Hallo, auch ich möchte Ihnen eine positive Rückmeldung geben. Mein Mann leidet unter einer Autoimmunerkrankung der Schilddrüse, die u.a. eine Fettleber hervorruft. Seine Werte lagen bei 96. Nach ca. 3 monatiger Einnahme von Lebertosan ist der Wert in den unteren Normbereich auf 30! gesunken.

    Vielen Dank!!!!

Füge deine Bewertung hinzu