1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>

Hoffnung bei Depression und Angststörung

DruckenE-Mail

angst8 Millionen Deutsche erfüllen die Kriterien einer behandlungsbedürftigen Depression; europaweit sind es 33,4 Millionen. Jeden zehnten Deutschen - manche Studien sprechen sogar fast von jedem Fünften - wird die Schwermut mindestens einmal in seinem Leben überwältigen. Erschreckende Zahlen! Und sie steigen; nicht nur in Europa. Anfang des 21. Jahrhunderts ließen sich etwa in den USA 37% mehr Menschen wegen Depressionen behandeln als noch 1980. An US-Hochschulen gilt bereits jede sechste Studentin als krankhaft depressiv.

Jetzt gibt es eine Hoffnung für Patienten, die unter Depression und Angststörung leiden, wieder eine neue Lebensqualität zu erlangen und sich von der Schwermut zu lösen!

Der Wissenschaftler Dr. Kuehn hat mit apimanu NeurotoSan® ein rein pflanzliches Naturprodukt entwickelt, dessen Wirkstoffe, u.a. Rosavin, korrigierend auf den Nervenstoffwechsel des Gehirns einwirken, für eine ausreichende Menge an Botenstoffen, den sogenannten Transmittern sowie für eine Erhöhung der Widerstandsfähigkeit gegenüber chemischer, biologischer und physikalischer Stress-Sensoren sorgen. Zudem verfügt apimanu NeurotoSan® über antioxidative Inhaltsstoffe, die die Gehirnzellen vor dem Einfluss von Freien Radikalten bewahren und Adaptogene, die eine gesteigerte mentale Wachheit, Aufmerksamkeit und Entscheidungsfähigkeit bewirken. apimanu NeurotoSan® besteht aus rein pflanzlichen Extrakten, ist hochdosiert, standardisiert und allgemein gut verträglich.

Weitere Informationen zu apimanu NeurotoSan®

 

copy right apimanu MedJournal. All rights reserved

unsere Präparate bei...

Erfahrungsberichte bei

sanego_logo

Partnerbereich

Product info international

Newsletter

Abonnieren Sie unser medizinischen Newsletter "apimanu MedJournal"